Lebensweisheiten

Was haben der Blinddarm und ein Saxophonist gemeinsam?

– Sie können beide große Schmerzen verursachen.
– Man vermißt sie nicht, wenn man sie los ist.
– Und bei beiden kann niemand sagen, wozu sie eigentlich gut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.