Österreichischer Blasmusikwettbewerb

Alle 3 Jahre wird in der Bezirksstadt Feldkirchen in Kärnten (ca. 15.000 Einwohner) der Österreichische Blasmusikwettbewerb (ÖBW) ausgetragen.

Der Österreichische Blasmusikwettbewerb als musikalischer Wettbewerb der Höchststufen D (schwer) und E (sehr schwer) dient der Standortbestimmung der Blasorchester in Österreich. Er soll zur Hebung des musikalischen Niveaus Österreichischer Musikkapellen und zur Verbesserung des Image in der Öffentlichkeit beitragen.

Unser Musikverein ist zwar (heuer) nicht dabei, wir sind aber durch unseren Tenorhornisten Ernst Tobler indirekt dabei. Ernst spielt nämlich seit Jahren bei der Akademischen Bläserphilharmonie Wien mit.

Näheres zum Konzertwertungsspiel gibt es auf der Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.