10 Jahre sind eine lange Zeit…

Hofübergabe
Hofübergabe

… vor allem für einen Verein, der in 2 Jahren erst sein 55jähriges Bestandsjubiläum feiern wird. Die letzten 10 Jahre hat DI Dr. Christian Braunshier sehr erfolgreich die Geschicke des Musikvereins geleitet. Die Teilnahme (als einziger Verein im Burgenland) an der ersten Musikerwallfahrt 2007, der Umfangreichen Sanierung des Musikerheims und nicht zuletzt das 50jährige Bestandsjubiläum sind nur einige Veranstaltungen, die das Vereinsleben in den letzen 10 Jahren bereicht haben. Da er neben seiner Funktion als Obmann auch noch 1. Klarinettist war und ist, hatte der Verein einen großen Stellenwert in seinem Leben.

In der gestrigen Vorstandssitzung kam es nun zur Amtsübergabe und ich darf mich jetzt neuer Obmann des Vereins nennen. Wie schon gestern gesagt, freue ich mich auf die Herausforderung und bedanke mich bei den vielen Kolleginnen und Kollegen, die in mir einen geeigneten Kandidaten gesehen haben. Für Feedback, Anregungen, Kritik etc. stehe ich jederzeit zur Verfügung…

Auch anderen wichtige Funktionen sind nun neu besetzt. Hier der neue Vorstand im Überblick (neue Mitglieder oder Funktionen hervorgehoben):

Obmann: Mag. Hannes REIFF
Obmann-Stv.: Ing. Harald ROJACZ

Kapellmeister: Mag. Johannes DORFMEISTER
Kapellmeisterstellvertreter / Jugendkapellmeister: Joachim HOMBAUER

Jugendreferentin: Alexandra MAKOVICH

Schriftführer und Pressereferent: Alfred EDELBACHER
Schriftführerstellvertreter: Mag. Hermann WOLKENSTEINER

Kassierin: Helga IVANSCHITZ
Kassierstellvertreter: DI Dr. Christian Braunshier

Stabführer: Ing. Harald ROJACZ

Archivar: Fabian EDELBACHER

Organisationsreferentin: Monika PICHLER

Beiräte: Ing. Karl SCHILLER, Walter FRANSCHITZ jun., Ida GÖTTEL

Kassaprüfung: HR Ing. Helmut ROJACZ, Karl MAKOVICH

Nicht zuletzt möchte ich mich noch bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern für ihre teilweise jahrzehntelange Arbeit im Vorstand recht herzlich und von ganzem Herzen bedanken. Stefan Dorner ist nach 39 Jahre in der Funktion als Kapellmeister-Stv. in seinen Vorstands-Ruhestand gehen, ebenso wie Stefan Ferenczi, der seit 1982 in verschiedenen Funktionen im Vorstand war. Vielen Dank liebe Kollegen. Nicht weniger Dank geht auch an Ernst Braunshier, Philipp Schneider, Robert Mihalits und Bernd Fischer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.