Rückblick Martinikonzert 2019

Es gibt noch ein paar Momente vom vergangenen Martinikonzert hier nochmals festzuhalten. Besonders freuen wir uns über zwei neue Mitglieder. Lana Durkov (Klarinette) ist nun offiziell aktive Musikantin und Doris Rojacz wird uns als Marketenderin unterstützen.

Unserem Flügelhornisten David Prior durften wir das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber verleihen. Er hat die Prüfung bereits im Juni mit ausgezeichneten Erfolg abgelegt. Sein Können hat er am Sonntag mit dem Solostück „A beautiful day“ souverän gezeigt.

Für die langjährige Tätigkeit als aktive Musiker wurden Barbara Rojacz (Goldenes Ehrenzeichen für 25 Jahre) und Joachim Hombauer (Silbernes Ehrenzeichen für 15 Jahre) ausgezeichnet. An unsere Marketenderin Ulli Fischer verliehen wir ebenfalls das silberne Ehrenzeichen für die 15jährige Tätigkeit.

Wir sagen auch nochmals Danke an die zahlreichen Besucher und den Moderator Dr. Franz Geissler, für die sehr unterhaltsamen Mundartgedichte. Er hat seine Premiere mit Bravour bestanden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Frühjahr :-).

Einladung zum Martinikonzert

Frisch motiviert durch die Auszeichnung „Der burgenländische Musikant 2019“ wird das kommende Martinikonzert heuer etwas ganz Besonderes. Wie immer gibt es ein abwechslungsreiches Konzertprogramm das thematisch von Täubchen bis zu Sternenzerstörern reicht. Auch die Jungmusikerinnen und Jungmusiker werden euch wieder verzaubern.

Wie gewohnt erlebt ihr zahlreiche Premieren. So wird Dr. Franz Geissler aus Mattersburg zum ersten Mal durch ein Konzertprogramm in Baumgarten führen. So manch anderer wird euch musikalisch zum Staunen bringen.

Sollte jemand für coole Blasmusik nix übrig haben, aber Geflügel über alles lieben – dann hat sie oder er die Möglichkeit eines von zahlreichen Martinigansl zu gewinnen. Den passenden Rotwein gibt es mit anderen Schmankerln wie immer im Ground Floor des Musikerheims zu verkosten.

Wir freuen uns schon auf euer Kommen, Sonntag, 17. November, 15:00 Uhr.

Einladung zum Frühjahrskonzert

Wir laden euch herzlich ein, am Sonntag, 7. April 2019 mit uns den musikalischen Frühjahrsbeginn zu feiern. Beginn des Frühjahrkonzerts ist um 16:00 Uhr (eine Stunde später als gewöhnlich). Wo? Natürlich in unserem Musikerheim in der Klostergasse 21.

Durch das Programm führen und für gute Laune sorgen wird diesmal wieder Karl Kanitsch. Unser Kapellmeister Johannes Dorfmeister hat wieder einen bunten Strauß an verschiedenen Melodien mit uns einstudiert.

Wir freuen uns, dass auch die Jungmusikanten ein paar Stücke zum Besten geben werden.

Wie immer ist für Speis und Trank bestens und ausreichend gesorgt. Wir verlosen auch ein paar Blumensträuße, damit sie auch etwas vom Frühling mit nach Hause nehmen können.

Wir freuen uns auf euer Kommen….

Frühjahrskonzert am Samstag, 20. Mai

Am kommenden Samstag, 20. Mai, veranstalten wir wieder unser traditionelles Frühjahrskonzert im Musikerheim in Baumgarten. Beginn ist 17:00 Uhr.

Durch das Programm führt nach längerer Pause wieder Karl Kanitsch

Einstudiert wurde das abwechslungsreiche Programm wie gewohnt von unserem Kapellmeister Mag. Johannes Dorfmeister.

Welche Überraschungen noch auf euch warten, wird an dieser Stelle noch nicht verraten…

Wir haben unseren After-Show-Bereich im Tiefengeschoss neu gestaltet. Sie werden staunen ;-).

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen.

 

 

Erfolgreiches Pfingstkonzert

Wir wollen uns recht herzlich nochmals bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, die so zahlreich am vergangenen Sonntag unser Pfingstkonzert besucht haben.

Zwei Höhepunkte möchten wir auch hier nochmals erwähnen:

Zum einen die um umjubelte Darbieten von Stefan Ferenczi auf der Steirischen Harmonika mit dem Stück Amazing Grace.  Kein Wunder, dass er das Stück als Zugabe ein zweites Mal spielen „musste“.

Weiters konnten wir 2 Kolleginnen und einen Kollegen für ihre langjährige Tätigkeit als aktive Mitglieder des Vereins auszeichnen.

Verena Leeb erhielt für ihre 10jährige Tätigkeit als Marketenderin das Ehrenzeichen in Bronze. SIMG_9129imone Mihalits wurde für die 15jährige Tätigkeit als aktive Musikerin (Instrument Klarinette) das Ehrenzeichen in Silber verliehen.

Das Große Ehrenzeichen in Silber wurde schließlich Christian Braunshier verliehen, für seine 10jährige, sehr erfolgreiche Tätigkeit als Obmann des Vereins in den Jahren 2006 bis 2016. Die Auszeichnungen wurden vom Landesobmann des BBV Prof. Mag. Alois Loidl verliehen, der auch durch das Programm führte.

Danke wie immer an Christoph Fischer für die Fotos… in den nächsten Tagen werden noch einige mehr folgen. Stay tuned 😉