Neuer Vorstand gewählt

Was macht man so auf einer Generalversammlung? Man blickt auf die letzten beiden Jahre zurück und merkt, wie viele Termine und Auftritte man gemeinsam gemacht hat. Wir haben ein 3tägiges Zeltfest veranstaltet zum 55jährigen Bestandsjubiläum im August 2018, wir haben einen Ausflug nach Tirol im Juli 2019 gemacht und wurden im Herbst 2019 noch mit dem Ehrenpreis des Landeshauptmanns, dem Burgenländischen Musikanten ausgezeichnet. Dazwischen gab es über 100 Proben und über 50 Auftritte. Sehr erfolgreiche Konzertwertungen. Ja gut, heuer war nach dem Musikerball leider Schluss. Erst im Juni konnten wir zum Glück wieder mit den Proben beginnen und der Ausblick auf das nächste halbe Jahr ist nicht gerade rosig.

Im neuen Vorstand gibt es einige Veränderungen. Alfred, Monika und Helga werden nach Jahre bzw. Jahrzehntelanger ehrenamtlicher und erfolgreicher Tätigkeit ihre Ämter niederlegen. Vielen Dank nochmals für euren Einsatz in den letzten Jahren.

Ihnen folgen Simone, Denise und Linda in den Vorstand und ein paar Funktionen wurden umbesetzt. Gemeinsam mit den bestehenden Mitgliedern haben wir einen neuen dynamischen Vorstand. Die genaue Zusammensetzung findet ihr an anderer Stelle auf dieser Webseite.

Wegen “eh schon wissen” und dem schönen Wetter haben wir die Versammlung im Freien gemacht. Daher war der Besuch der GV so lala ;-). Im Anschluss wurde gleich die konstituierende erste Sitzung abgehalten.

Zu guter Letzt, noch ein paar Schnappschüsse. Danke für die Aufmerksamkeit.

Einladung zur Generalversammlung // Update

Die Einladung zur Generalversammlung ist an alle aktiven und unterstützenden Mitglieder des Vereins gerichtet.

Die Generalversammlung findet am Sonntag, 27. September um 14:00 Uhr im Musikerheim Baumgarten (Klostergasse 21) statt. Bei Schönwetter findet die Sitzung im Freien auf der Wiese neben dem Musikerheim statt.

Besonders weisen wir darauf hin, dass beim Betreten des Musikerheims das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Jedem Besucher wird ein fixer Sitzplatz zugewiesen. Weiters gilt für alle Besucher ein Mindestabstand von 1 m.

Tagesordnung:

1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2) Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
3) Bericht des Obmannes
4) Bericht des Kapellmeisters
5) Bericht der Jugendreferentin
6) Bericht der Kassierin
7) Bericht der Kassakontrolle
8) Wahl des Wahlvorschlagkomitees
9) Neuwahl des Vorstandes
10) Allfälliges

Wir bitte um pünktliches Erscheinen.

Rückblick, Updates und so

Nach einer sehr kurzen Probensaison diesen Frühjahr machen wir jetzt einmal eine Probenpause bis Ende Juli, somit herrscht wieder ein wenig alte Normalität ;-). Für die Musikschüler*innen ging ja der Unterricht weiter und die haben sich die Ferien verdient.

Einige Highlights der letzten Monate sind wir euch noch schuldig, so möchten wir unserer Jugendbetreuerin Alexandra Makovich auch über diesen Weg nochmals zu Ihrem runden Geburtstagsfest gratulieren.

Die Musikverein Familie ist um 2 neue Mitglieder gewachsen. Anfang Mai kam die kleine Ella Sophie unserer Klarinettistin Simone und ihres Mannes Klaus zur Welt. Einen Monat später erblickte unsere Tochter Hannah Maria das Licht der Welt. Die beiden kleinen Mäuse sind wohl auf und halten uns ganz schön auf Trab :-).

Wie geht’s im August weiter? Wir hoffen natürlich, dass die geplanten Veranstaltungen im August & September unter strenger Einhaltung der bekannten Regeln stattfinden können. Schaut einfach unter Termine nach, was so geplant ist.

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer...

Es geht wieder los…

Diesen Freitag war es endlich so weit und ja, auch wir konnten uns endlich wieder zu einer Gesamtprobe treffen, nach 2 langen Monaten.

Jeder Musikverein musste seit Anfang März Auftritte verschieben oder absagen. So viel leider auch unser Frühjahrskonzert der Pandemie zum Opfer. Auch die für Ende März geplante Generalversammlung mit der Wahl des neuen Vorstandes musste abgesagt und verschoben werden. Der neue Termin ist 27. September. Viele Auftritte in Baumgarten und Blasmusiktreffen sind ebenfalls ins Wasser gefallen.

So gab es auch eine Premiere: die erste Online-Vorstandssitzung in der über 55jährigen Geschichte des MVs. Auch die MusiklehrerInnen haben den Unterricht über die (jetzt nahzu jedem bekannten) Online-Plattformen weiter abgehalten.

Am Wichtigsten ist aber, dass alle gesund sind und wir alle dafür sorgen werden, damit es auch so bleibt.